Commentary

PRAE-BLUE (1988)
Akkordeon solo & Ensemble: Fl, Altsax, Fag/Kfag, Trp, Pos, Klav, Schlzg, Vla, Kb, 16

Akkordeon als Grundinstrument der Solist ist Akkordeonist und Ensemble sind Solisten. Das Akkordeon ist das Fundament der Klangentstehung.
Kleine Melodien unterschiedlichen Pulses fügen sich zueinander, simultan und als Verlauf, der sich selbst auflöst, ohne ein Drama hervorzurufen.
Nachdem jemand über meine Klavierstücke von "Prae-Rhetorik" sprach, schrieb ich drüber: "PRAE-BLUE".
BLUE ist Intonation und Haltung.
Notation hebt dies nicht auf.
Aber in der Notation von PRAE-BLUE wird dies forciert.
Insofern PRAE und trotzdem BLUE.
Die Dinge sind Wandlungen unterzogen, deren Gelegenheitszustände folgenreich bedeutungslos bleiben dürften.
September 1990

Hörprobe
Kritiken
Partiturausschnitt
Aufführungen
buy score