Presse und Kritiken

Study No. 869

"La merde noire"! "Kannst Du französisch?" Große Fremdsprachenkenntnisse brauchte man ja nicht dazu. Die Frage blieb offen, ob der Komponist das schwarze Objekt selbst, die umschwirrenden Insekten oder die Wut des Hineingetretenen in Töne setzen wollte. "Study 869", der Untertitel, ließ da wesentlich mehr Phantasieraum für die Art der Töne, die das "Violoncelle seul" fabrizierte. Ulrich Bürck mühte sich redlich, die Komposition von Dietrich Eichmann wirkungsvoll umzusetzen.
Badische Neueste Nachrichten

back